Bank Coop Hypothekarzinsen

Bank Coop Hypothekarzinsen

Hypothekarzins Bank Coop

Mit unserem Hypothekarzins-Vergleich Schweiz finden Sie die günstigsten Hypothekenzinsen für Ihre Neuhypothek oder Refinanzierung mit der Bank Coop.

Das Angebot von Hypothekarzinsen der Bank Coop beinhaltet:

  • die Festhypothek (z.B. 3, 5, 10 Jahre)
  • die Libor Hypothek (z.B. 3, 6, 9 Monate)
  • und die variable Hypothek


Bank Coop-Hintergrundinformationen

Die Bank Coop, welche am 30. Oktober 1927 zunächst als „Genossenschaftliche Zentralbank“ entstand, kann als junger Mitstreiter auf dem Hypotheken Markt gesehen werden. Der Hauptsitz der Bank ist Basel.

Gegründet wurde sie vom Verband Schweizer Konsumvereine (heute Coop), sowie dem schweizerischen Gewerkschafsbund. 1999 übernahm die Basler Kantonbank die Mehrheitsbeteiligung. Die Namensänderung zur Bank Coop erfolgte 2001. Der Fokus der Bank Coop liegt im Retail-Banking für kleine und mittelständische Unternehmen, sowie Privatpersonen.

Die Bank Coop bietet im Finanzierungssektor attraktive Hypotheken Angebote mit preiswerten Konditionen. Speziell sollte die Supercard-Hypothek genannt werden, da mit ihr alle Punktesammler Vorteile erzielen können. Werden während der ersten fünf Jahren der Laufzeit 25.000 Punkte erreicht sind, so gewährt die Bank Coop eine Zinssenkung von 0,25%.

Vergleichen Sie jetzt Ihre Hypothekenzinsen!